Aktuelle Artikel aus dem Bereich Altenpflege

Humanis_RZ_Logo_sf2018

HUMANIS-Pflege: Länger zuhause wohnen: Was kann ich dafür tun?

Nach Angaben des Sta­tis­tischen Bundes­amtes wird 2050 jeder Dritte 60 Jahre oder älter sein. Mit der wachsenden Lebenserwartung steigt auch das Risiko, hilfe- oder pflegebedürftig zu werden. Durch die sinkenden […]

Betreuung-Ein-Seegen-für-Patienten-und-Pflegekräfte

1:1 Betreuung – ein Segen für Patienten und Pflegekräfte

Pflegenotstand: Pläne der Politik sind ein Tropfen auf den heißen Stein Der Pflegenotstand in Deutschland betrifft nicht nur die Alten und Pflegebedürftigen, sondern auch die Pflegenden selbst. Das ist nichts […]

Alte-Menschen-und-Medikamente-Schmerzmittel

Alte Menschen und Medikamente, Schmerzmittel, Teil 9

PRISCUS-Reihe: Schmerz- und entzündungslindernde Medikamente Rund 1,5 Milliarden Menschen leiden weltweit an chronischen Schmerzen. Schmerz- und entzündungshemmende Medikamente schaffen Linderung und zählen zu den am häufigsten eingesetzten Medikamenten überhaupt. Fortschreitendes […]

Pflegenotstand_bei_jüngeren_Patienten

Pflegenotstand auch bei jüngeren Patienten

Der TV-Auftritt in der ARD „Wahlarena“ mit Angela Merkel hätte das Problem um den Notstand der Kranken- und Altenpfleger nicht besser darstellen können. Binnen drei Minuten konfrontierte der junge Azubi-Pfleger […]

MDK-Prüfbericht-2017

MDK Prüfbericht 2017

MDK Prüfbericht 2017

resilienzfördernde-personalführung-pflegeunternehmen

Häusliche „24 Stunden Pflege“ als Alternative zum lebensbedrohlichen Pflegenotstand in manchen Alten- und Pflegeeinrichtungen

Man liest (Assenheimer Altenheim http://www.wetterauer-zeitung.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/art472,337334) und sieht (RTL https://rtlnext.rtl.de/cms/erste-konsequenzen-nach-rtl-reportage-ueber-drk-seniorenheim-in-muehlheim-drei-mitarbeiter-freigestellt-4132441.html) es in der letzten Zeit immer wieder. Der Pflegenotstand ist ein Gesundheitsrisiko in Deutschland geworden und es trifft am härtesten diejenigen, […]

Mit-Wuerde-in-den-Lebensabend-1

Ohne Angst und mit Würde in den Lebensabend – es gibt Alternativen zum Altenheim

Die Menschen werden älter und wollen auch bei Krankheit oder Behinderung ihren Lebensabend zuhause verbringen. Mit dieser Tatsache ergibt sich nicht nur für die Politik, sondern auch für Familien die […]

urlaubsvertretung_altenpflege

Urlaubsvertretung: Wenn pflegende Angehörige eine Auszeit brauchen

Die Pflege kranker Angehöriger ist kräftezehrend und belastet die Seele. Daher ist es nötig, ab und an eine Pause zu machen. Mit der Inanspruchnahme der Urlaubsvertretung / Verhinderungspflege können sich […]

betreuerbestellung

Rechtliche Betreuung: So wenig wie möglich, so viel wie nötig

Rechtliche Betreuung: Rund 1,3 Millionen Menschen haben in Deutschland einen rechtlichen Betreuer. Den bekommen Erwachsene zur Seite gestellt, die aus gesundheitlichen Gründen, wie beispielsweise Demenz, nicht mehr in der Lage […]

humanis-pflege-stationaeren-Einrichtungen

Seniorenheime in Bayern – Probleme in stationären Einrichtungen häufen sich

Unmotiviertes Pflegepersonal, ständige Zeitnot, keine Ansprache und Zuwendung für die Pflegebedürftigen. Dieses Bild haben viele von uns, wenn sie an Seniorenpflegeheime denken. Glaubt man den Aussagen des MDK (Medizinischer Dienst […]

Nach oben scrollen