HUMANIS® ist Partner der Pflegekassen mit hiesigen Pflegekräften

24 Stunden Pflege mit HUMANIS®

Deutschlandweiter 24h Pflegedienst

  • Betreuung zu Hause durch hiesige Kräfte
  • als Alternative zum Pflegeheim
  • Deutschlandweite 24 Stunden Betreuung

    Als Pflegedienst mit über 30 Jahren Erfahrung bieten wir verschiedene Pflegedienstleistungen im Rahmen der häuslichen 24 Stunden Pflege, an. 

    Für welches Thema interessieren Sie sich?

    Was bedeutet eigentlich 24 Stunden Pflege

    Für wen eignet sich die 24 Stunden Pflege

    Welche Zuschüsse und Förderungen sind möglich

    Übersicht über weitere Leistungen

    Die wichtigsten Fragen (FAQ) zusammengefasst

    Ich möchte gerne Kontakt mit HUMANIS® aufnehmen

    Was bedeutet 24 Stunden Pflege?

    Unter dem Begriff 24 Stunden Pflege versteht man eine ambulante, umfassende, persönliche Betreuung zu Hause in den eigenen vier Wänden (auch 1:1 Betreuung genannt). Die 24 Stunden Pflege kann entweder dauerhaft oder in Form einer Kurzzeitpflege / Verhinderungspflege in Anspruch genommen werden. Unsere Pflegekräfte arbeiten allerdings nicht 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche: Damit alle nötigen Ruhe- und Regenerationsphasen gewährleistet sind, wird in der Regel eine Arbeitszeit von 8 Stunden täglich plus Rufbereitschaft vereinbart. Individuelle Lösungen für eine permanente 24 Stunden Pflege sind ebenfalls möglich. Zum Leistungsumfang der sog. 24 Stunden Pflege zählen Alltagshilfen im Haushalt, Unterhaltung sowie die Grundpflege.

    Grundpflege im Alltag

    Im Rahmen der Grundpflege helfen die Pflegekräfte dem / der Pflegebedürftigen z. B. beim Duschen, Waschen, der Zahnpflege und beim Toilettengang. 24 Stunden Pflege umfasst außerdem das Zubereiten von Speisen und die Hilfestellung bei der Nahrungsaufnahme – abhängig vom Pflegebedarf (der Selbstständigkeit) und dem persönlichen Wunsch des / der Betroffenen.

    Hauswirtschaft & alltägliche Aktivitäten Hilfe

    Selbstverständlich sorgen die Betreuungskräfte für die Mobilität des / der Pflegebedürftigen und helfen bei weiteren alltäglichen Aktivitäten wie dem An- und Ausziehen sowie dem zu Bett gehen. Außerdem umfasst die 24 h Pflege zu Hause das Zubereiten von Speisen und die Hilfestellung bei der Nahrungsaufnahme – abhängig vom Pflegebedarf (der Selbstständigkeit) und dem persönlichen Wunsch des / der Betroffenen.

    Für wen eignet sich die 24 Stunden Pflege?

    Die sog. 24 h Pflege zu Hause in den eigenen vier Wänden wird meist von Angehörigen organisiert, die entweder eine dauerhafte Alternative zum Pflegeheim oder eine kurzzeitige Versorgung als Verhinderungspflege für einen ihnen nahestehenden Menschen suchen. Im Vordergrund der Überlegungen steht in beiden Fällen, den bedürftigen Anvertrauten einen Pflegeheimaufenthalt zu ersparen und auch bei Krankheit ein Leben zu Hause zu ermöglichen. Befragungen haben gezeigt, dass die meisten alten und kranken Menschen so lange wie nur möglich in ihrer vertrauten Umgebung bleiben wollen. Für die meisten wird ein Umzug in ein Altenheim oder Pflegeheim als Einschränkung ihrer Selbständigkeit wahrgenommen und oft als letzte Station im Leben gesehen.

    Die 24 h Rundum-Betreuung eignet sich als:

    Pflege zu Hause für Senioren
    Betreuung für Menschen mit Behinderung
    dauerhafte Betreuung in den eigenen vier Wänden
    Rundum-Versorgung von bettlägerigen Menschen
    Hilfe bei Hygiene und Nahrungsaufnahme für beeinträchtigte Personen

    Krankheitsbilder, die zu einer Pflegebedürftigkeit führen:
    Alzheimer & Demenz – Multiple Sklerose (MS) – Krebserkrankungen – Schlaganfall – Herzinfarkt – Parkinson – Behinderungen, z.B. durch Unfälle

    HUMANIS® rechnet mit den Kassen ab!

    Als deutscher Pflegedienst mit festangestelltem Personal können wir mit den Pflegekassen abrechnen.

    Vermittlungsagenturen, die Entsendekräfte vermitteln, können dies nicht.

    Zuschüsse / Förderung

    .

    Falls Pflegebedürftige durch Angehörige gepflegt werden, zahlt die Pflegekasse ein monatliches Pflegegeld aus. Wie hoch dieses ausfällt, hängt vom zugeteilten Pflegegrad ab. Falls die Pflege durch einen 24 Stunden Pflegedienst wie HUMANIS erfolgt, greifen die sog. ambulanten Sachleistungen der Pflegekassen. Auch hier entscheidet der Pflegegrad über die Höhe der “Kostenbeteiligung”

    Tipp: Das Pflegegeld kann auch mit der Pflegesachleistung kombiniert werden (Kombinationsleistungen). Außerdem können Pflegebedürftigen jedes Jahr pauschal über einen Betrag von 1.612 Euro für bis zu 8 Wochen (56 Tage) Kurzzeitpflege verfügen. Für 6 Wochen (42 Tage) wird der gleiche Betrag auch für die Verhinderungspflege (Kurzzeitpflege zu Hause) bereitgestellt.

    Pflegegrad 2

    Pflegegeld: 316 €/Monat

    Pflegesachleistungen: 689 €/Monat

    Pflegegrad 4

    Pflegegeld: 728 €/Monat

    Pflegesachleistungen: 1612 €/Monat

    Pflegegrad 3

    Pflegegeld: 545 €/Monat

    Pflegesachleistungen: 1298 €/Monat

    Pflegegrad 5

    Pflegegeld: 907 €/Monat

    Pflegesachleistungen: 1995 €/Monat

    Pflegegrad falsch oder abgelehnt? So legen Sie Widerspruch ein!

    Pflegegrad beantragen in 4 Schritten

    Die Pflegegrade 1 bis 5 in der detaillierten Übersicht

    HUMANIS®

    Ganzheitlichkeit und individuelle Betreuung sind der Schlüssel zum Wohlergehen unserer Patienten und in ihr langjähriges Vertrauen zu HUMANIS®.

    Warum Sie sich für HUMANIS® entscheiden sollten

    N

    Qualifizierte Betreuer

    nach höchsten Qualitätsstandards ausgewählt

    N

    Persönliche Betreuerwahl

    vielseitige Profile, 1:1 Betreuung durch hiesige Kräfte

    N

    Liebevolle Unterstützung

    tageweise buchbar: so oft und so lange Sie wünschen

    HUMANIS®

    Ganzheitlichkeit und individuelle Betreuung sind der Schlüssel zum Wohlergehen unserer Patienten und in ihr langjähriges Vertrauen zu HUMANIS®.

    Warum Sie sich für HUMANIS® entscheiden sollten

    N

    Qualifizierte Betreuer

    nach höchsten Qualitätsstandards ausgewählt

    N

    Persönliche Betreuerwahl

    vielseitige Profile, 1:1 Betreuung durch hiesige Kräfte

    N

    Liebevolle Unterstützung

    tageweise buchbar: so oft und so lange Sie wünschen

    Weitere Leistungen von HUMANIS®

    Verhinderungspflege

    Unsere Verhinderungspflege entlastet pflegende Angehörige, die eine Auszeit zum Kräftesammeln benötigen. Auch in Notfallstituationen – beispielsweise bei Krankheit der privaten Pflegekraft – ist die Kurzzeitpflege zu Hause die richtige Wahl.  Pro Jahr  steht Pflegebedürftigen ein Pauschbetrag von bis zu 1.612 Euro für diese Pflegeform zu.

    » mehr erfahren

    Pflege-Sharing

    Da die Verhinderungspflege oft nicht ausreicht, bietet Ihnen HUMANIS® für pflegende Angehörige ein sogenanntes Pflege-Sharing an. Durch eine erfahrene Betreuungskraft wird über einen vereinbarten Zeitraum im Monat die Pflege und Betreuung rund um die Uhr sichergestellt und nötige Freiräume für Angehörige geschaffen.

    » mehr erfahren

    Übergangspflege

    Entlassung aus dem Krankenhaus und noch auf Pflege angewiesen? Unsere jahrelange Erfahrung in der 24 Stunden Pflege gibt Ihnen die nötige Sicherheit. Bei Fragen zur Übergangspflege ohne Pflegegrad kontaktieren Sie uns bitte gerne persönlich. Unser Team freut Sich auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf um weitere Punkte zu besprechen.

    » mehr erfahren

    Pflege zu Hause

    Auch im Alter möchten die meisten von uns zu Hause leben – trotz Krankheit oder Behinderung. Wir bieten Ihnen / Ihren Angehörigen verschiedene Pflegeleistungen wie die 24h Pflege zu Hause mit Hauswirtschaft. Weitere Informationen zur Pflege im vertrauten Zuhause erhalten Sie auf dieser Seite oder in einem persönlichen Gespräch.

    » mehr erfahren

    Lassen Sie sich von uns beraten

    kostenlose 24 Stunden Hotline

    Häufig gestellte Fragen zur 24 Stunden Pflege und den Leistungen von HUMANIS®

    Meine Eltern leben in Schleswig Holstein auf dem Land. Erbringen Sie auch dort Ihre Dienste?

    Die häusliche „Rund um die Uhr Betreuung“ die von HUMANIS® erbracht wird, ist völlig Ortsunabhängig und wird neben Städeten selbstverständlich auch in ländlichen Gegenden angeboten.

    Wie schnell kann ich eine Betreuungskraft buchen?

    Wir bemühen uns bei dringenden Anfragen um Soforthilfe. In der Regel betreuen wir ab einem Zeitvorsprung von 5-7 Tagen.

    Wie finden Sie die passende Betreuungskraft für meinen Angehörigen?

    Bevor wir mit einer Betreuung beginnen, führen wir meist im Haushalt der zu Betreuenden ein Anamnesegespräch. Anhand dieses Gespräches und den Wünschen suchen wir dann die passende Betreuungskraft aus unserem Mitarbeiterstamm aus.

    Was ist wenn ich mit der Betreuungskraft nicht zufrieden bin?

    Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen. Deshalb nehmen wir Kritik ernst und sorgen im Bedarfsfall für einen Betreuerwechsel.

    Muss ich die von Ihnen vermittelten Betreuungskräfte versichern?

    Nein, alle Betreuungskräfte sind bei Humanis sozialversicherungspflichtig angestellt. Wir arbeiten nicht mit freien Mitarbeitern oder Entsendekräften.

    Muss ich für die Betreuungskraft ein Zimmer zur Verfügung stellen?

    Ja, ein Zimmer mit Bett und Schrank sollte vorhanden sein.

    Können Sie die 24 Stunden Pflege mit der Pflegekasse abrechnen?

    Humanis ist Vertragspartner aller Pflegekassen und kann die sog. Pflegesachleistung abrechnen.

    Kann Verhinderungspflege durch ihren Dienst auch zu Hause stattfinden?

    Ja, Verhinderungspflege erbringen wir im Haushalt der zu Versorgenden. Besonders bei Menschen mit einer demenziellen Erkrankung ist dies von Vorteil. Eine Umgebungsveränderung ist nicht nötig.

    Wie lange bleibt die jeweilige Betreuungskraft im Haushalt?

    Um auch eine Erholungsphase für die Betreuungskräfte zu gewährleisten, arbeiten wir i.d.R. im Turnus von 14 Tagen.

    Werden immer verschiedene Personen im Haushalt meiner Mutter tätig sein?

    Wir wollen, dass eine sog. „Bezugspflege“ aufgebaut wird. D.h. wir versuchen immer dieselben Betreuungskräfte in einem Haushalt einzusetzen.

    Sie haben weitere Fragen?

    Humanis Pflege- und Betreuungsdienst für pflegebedürftige Personen GmbH

    Mozartstraße 1
    76133 Karlsruhe

    info@humanis-gmbh.de

    Das Team von HUMANIS® freut sich auf Ihrer Nachricht.

    Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Möchten Sie unsere kostenfreien Rückrufservice nutzen?

    Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Was unsere Kunden über uns sagen…

    F. Lange. aus Frankfurt am Main

    …Ich bin zutiefst beeindruckt von Ihrem nahezu rastlosen Einsatz, der stets vollständig dem Wohle meiner Mutter gewidmet war. Eine solch liebenswürdige und menschliche Betreuungsleistung hätte ich vor dieser Erfahrung von einem „nur“ bezahlten Dienst nicht für möglich gehalten. Ich möchte Ihnen meine Hochachtung mitteilen, die ich für die Arbeit von Frau Schneider* empfinde…

    K. Weiss. aus Frankfurt am Main

    ….Gerne möchten wir Ihnen Allen noch einmal herzlich danken für die ausgezeichnete Hilfe, die unserer verstorbenen Tante, Frau Maier aus Kleve*,sehr geschätzt hat und es ihr ermöglicht hat, bis zum Tode in ihrem Hause leben zu können. Ihnen Allen wünschen wir eine gute Zukunft mit weiterem Erfolg, um hilfsbedürftige Menschen glücklich machen zu können!

    E. Heimburg. aus München

    …..Mit einer enormen Einsatzbereitschaft war sie jederzeit,mit uns zusammen am Bett unserer ständig pflegebedürftigen Mutter, mit der sie mit großer Geduld und sehr liebevoll umging. Auch das Zusammenleben mit Frau Schmidt* war, vor allem wegen ihrer zurückhaltenden und bescheidenen Art, sehr angenehm. Frau Schmidt* war uns eine sehr große und menschlich angenehme Hilfe……

    Scroll to Top