human-339509_640

Mobil bleiben mit Rollatoren – was ist wichtig?

Heutzutage können Alterserscheinungen wie schmerzende Gelenke oder brüchige Knochen durch das Wissen über gesunde Ernährung und sportliche Aktivität immer weiter hinausgezögert werden, doch irgendwann wird es doch schwieriger dem Zahn der Zeit zu entkommen. Wenn der Gleichgewichtssinn und die Muskeln nicht mehr richtig mitmachen wollen, werden Hilfsmittel zur Bewältigung des Alltags gebraucht. HUMANIS hat die …

Mobil bleiben mit Rollatoren – was ist wichtig? Weiterlesen »

Kurzzeitpflege-blog

24 Stunden Hilfe und mehr: Pflegende Angehörige rufen nur selten Entlastungsbeiträge ab

Die Pflege von Angehörigen eine seelisch und körperlich anstrengende Aufgabe. Eine Hilfe im Haushalt oder eine kleine Auszeit, um wieder Kraft zu schöpfen, wäre sicher eine gute Sache. Doch die von den Pflegekassen finanzierten unterstützenden Dienstleistungen werden oft nicht abgerufen. Trotz hoher Ansprüche im Job werden in Deutschland fast 75% der Pflegebedürftigen zuhause gepflegt. Meist …

24 Stunden Hilfe und mehr: Pflegende Angehörige rufen nur selten Entlastungsbeiträge ab Weiterlesen »

woman-3188744_640-580x360

Welcher Pflegedienst ist der richtige? Die wichtigsten Punkte für Ihre Auswahl

Krankheit macht selten vor jemandem Halt. Gerät der Körper an seine Grenzen und ist selbst nicht mehr in der Lage den Haushalt zu bewältigen oder gar längere Strecken zu Fuß für den Einkauf zurückzulegen, wird pflegerische Hilfestellung notwendig. Bei der Vielzahl an Pflegediensten in Deutschland ist die Auswahl enorm. Doch nicht nur die Auswahl macht …

Welcher Pflegedienst ist der richtige? Die wichtigsten Punkte für Ihre Auswahl Weiterlesen »

was-kostet-die-24-stunden-pflege-und-wer-trägt-die-kosten

Was kostet eine 24-Stunden-Pflege und wer kommt für die Kosten auf?

Die 24-Stunden-Pflege bietet viele Vorteile für Betroffene und ihre Angehörigen. Einer der größten ist sicherlich, dass der oder die Pflegebedürftige weiterhin in seinem/ihrem gewohnten Umfeld leben kann. Doch mit welchen Kosten muss man für diese spezielle Form der Betreuung rechnen? Und wer kommt eigentlich für diese Kosten auf? Der folgende Beitrag beschäftigt sich ausführlich mit …

Was kostet eine 24-Stunden-Pflege und wer kommt für die Kosten auf? Weiterlesen »

Demenzpuzzle

Alternative zum Pflegeheim bei Demenz

Menschen mit einer dementiellen Erkrankung, wie z.B. Alzheimer, können in verschiedenen Stadien der Erkrankung durchaus noch in ihrem zu Hause leben. Das spiegelt auch die derzeitige Situation wieder. So lebten 2018 vier von sechs Demenzkranken in ihrer eigenen Wohnung. Zu berücksichtigen ist hier, dass die Mehrzahl dieser Menschen von Angehörigen versorgt wird. Dennoch scheinen die …

Alternative zum Pflegeheim bei Demenz Weiterlesen »

hands-216982_640

24h Pflege zu Hause mit hiesigen Kräften

Manchmal ist es nur ein unbedachter Augenblick und schon es ist passiert. Ein Pflegefall in der Familie kann plötzlich und unerwartet eintreten. Plötzlich stehen Angehörige vor der Situation, die Verantwortung für die Pflege eines Familienmitgliedes zu übernehmen. Denn hinter dem Begriff der Pflegebedürftigkeit in § 14 Abs. 1 steckt weitaus mehr als die „gesundheitlich bedingte …

24h Pflege zu Hause mit hiesigen Kräften Weiterlesen »

humanis

Jeder zweite Bewohner in Deutschland erkrankt im Laufe seines Lebens an Krebs

Die alternde Bevölkerung ist laut Robert Koch Institut einer der Gründe, weshalb die Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland kontinuierlich steigt. Mittlerweile rechnet man damit, dass ungefähr jeder Zweite in Deutschland im Laufe seines Lebens an Krebs erkrankt. (https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/krebs/wissenschaft-immer-mehr-krebserkrankungen-in-deutschland_id_7946221.html) Die Zahlen der Neuerkrankungen sammeln das Robert Koch Institut, das die Daten des Zentrums für Krebsregisterdaten (ZfKD), …

Jeder zweite Bewohner in Deutschland erkrankt im Laufe seines Lebens an Krebs Weiterlesen »

gut-betreut-dank-24-stunden-pflege

Was versteht man unter der 24-Stunden-Pflege?

Das Leben spielt leider nicht immer so, wie man sich das wünscht: Im hohen Alter, bei einer bestehenden Krankheit oder nach einem schweren Unfall können Personen auf eine 24-Stunden-Pflege angewiesen sein. Diese unterstützt den oder die Betroffene(n) beim Bewältigen des Alltags sowie beim Erfüllen von diversen Aufgaben. Das Pflegemodell trägt also einen Teil dazu bei, …

Was versteht man unter der 24-Stunden-Pflege? Weiterlesen »

old-man-2549312_1280

Verletzt und Bein gebrochen – Was nun?

Nach dem Ende des Berufslebens beginnt für viele das glückliche dritte Lebensalter. Dabei entdecken Sie die vielseitigen Möglichkeiten, sich gesund und fit zu erhalten. Sie treiben Sport, verreisen und achten insgesamt besser auf sich. Zudem fühlen Sie sich möglicherweise wie die meisten Älteren zehn Jahre jünger als sie es wirklich sind. Eine Freude und zudem …

Verletzt und Bein gebrochen – Was nun? Weiterlesen »

Humanis_RZ_Logo_sf2018

Neues Jahr, alte Wünsche- häusliche 24 Stunden Pflege

Das neue Jahr ist bereits in vollem Gange, trotzdem möchten wir Ihnen noch alles Gute wünschen. Viele von Ihnen wünschen sich sicherlich, gesund zu bleiben oder zu werden oder dass gewisse Dinge im Jahr einfach besser laufen sollen.  Wie sieht es bei Ihnen aus? Schon etwas mehr bewegt oder auf Süßes verzichtet? Bei allen guten …

Neues Jahr, alte Wünsche- häusliche 24 Stunden Pflege Weiterlesen »

Scroll to Top