Xerostomie

Der Begriff Xerostomie stammt aus dem Griechischen: xeros heißt übersetzt „trocken“ und stoma steht für „Mund“. Somit redet man bei Xerostomie in der Medizin von Mundtrockenheit, die auf einen Speichelmangel basiert. Der Speichelmangel liegt häufig einer Dysfunktion der Speicheldrüsen zugrunde. Folglich wird die Mundhöhle mit zu wenig Speichel benetzt. 

Die Ursachen einer  Xerostomie sind vielfältig. Nicht selten tritt Mundtrockenheit altersbedingt auf. Aber auch Medikamente, Stress, Rauchen, Stoffwechselerkrankungen oder Diabetes können eine Xerostomie auslösen. Zu den Medikamenten, die einen trockenen Mund verursachen, zählen mitunter Neuroleptika, Antidepressiva und Antihistaminika. Auch bei Tumoren oder Entzündungen der Speicheldrüsen ist eine Xerostomie häufig eine Folgeerscheinung. Nicht zuletzt leiden einige Patienten, die eine Strahlentherapie bekommen, an Mundtrockenheit.

Durch den Mangel des Flüssigkeitsspiegels im Mundboden und die damit einhergehende reduzierte Schutzfunktion des Speichels kommt es zu unangenehmen Folgebeschwerden, wie eine gerötete und schmerzempfindliche Mundschleimhaut, Mundgeruch, Durst sowie Schluck- und Sprechproblemen. 

Die Therapie einer Xerostomie zielt immer auf das Beheben der Ursache ab. Tritt sie als Nebenwirkung eines Medikaments auf, kann mit einem Medikamentenwechsel versucht werden, der Mundtrockenheit entgegenzuwirken. Lässt sich die Ursache nicht vermeiden, werden dem Patienten häufig Speichelersatzmittel oder Medikamente zur Speichelstimulation verabreicht, damit zumindest eine symptomatische Linderung erreicht wird. Bei einer leichten Xerostomie helfen oftmals schon regelmäßige Mundspülungen, die Einnahme salzhaltiger Tabletten oder Inhalationen.

Sie haben weitere Fragen?

nuerk-2

Humanis Pflege- und Betreuungsdienst für pflegebedürftige Personen GmbH
Mozartstraße 1
76133 Karlsruhe
--
 0800 / 0721 27 111
info@humanis-gmbh.de

Simon Nürk

Simon Nürk

Mit der Maxime „Das Denken im Nutzen“ einer der Pioniere für die Dienstleistung der häuslichen Rund um die Uhr Pflege in Deutschland. Seit über 30 Jahren!
Scroll to Top