HUMANIS® ist Partner der Pflegekassen mit hiesigen Pflegekräften

24 Stunden Pflege Brandenburg

als Alternative zum Pflegeheim
Verhinderungspflege
festangestellte hiesige Pflegekräfte

HUMANIS® – Ihr Pflegedienst in Brandenburg

Als Pflegedienst mit über 30 Jahren Erfahrung und deutschsprachigen Pflegekräften bieten wir verschiedene Pflegedienstleistungen im Rahmen der häuslichen 24 Stunden Pflege in Brandenburg an.

Weitere Leistungen von HUMANIS®

Verhinderungspflege Brandenburg

Unsere Verhinderungspflege entlastet pflegende Angehörige, die eine Auszeit zum Kräftesammeln benötigen. Auch in Notfallstituationen – beispielsweise bei Krankheit der privaten Pflegekraft – ist die Kurzzeitpflege zu Hause die richtige Wahl.  Pro Jahr  steht Pflegebedürftigen ein Pauschbetrag von bis zu 1.612 Euro für diese Pflegeform zu.

Pflege-Sharing Brandenburg

Da die Verhinderungspflege oft nicht ausreicht, bietet Ihnen HUMANIS® für pflegende Angehörige ein sogenanntes Pflege-Sharing an. Durch eine erfahrene Betreuungskraft wird über einen vereinbarten Zeitraum im Monat die Pflege und Betreuung rund um die Uhr sichergestellt und nötige Freiräume für Angehörige geschaffen.

Übergangspflege Brandenburg

Entlassung aus dem Krankenhaus und noch auf Pflege angewiesen? Unsere jahrelange Erfahrung in der 24 Stunden Pflege gibt Ihnen die nötige Sicherheit. Bei Fragen zur Übergangspflege ohne Pflegegrad kontaktieren Sie uns bitte gerne persönlich. Unser Team freut Sich auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf um weitere Punkte zu besprechen.

Pflege zu Hause Brandenburg

Auch im Alter möchten die meisten von uns zu Hause leben – trotz Krankheit oder Behinderung. Wir bieten Ihnen / Ihren Angehörigen verschiedene Leistungen wie die 24h Pflege zu Hause mit Hauswirtschaft. Weitere Informationen zur Betreuung im vertrauten Zuhause erhalten Sie auf dieser Seite oder in einem persönlichen Gespräch.

Ihr Ansprechpartner für Brandenburg

HUMANIS Pflege- und Betreuungsdienst – bundesweit

Standort: Brandenburg

Gebührenfreie Hotline: 0800 – 0721 27111

E-Mail: info@humanis-pflege.de

nuerk-2

Simon Nürk

Geschäftsführer

Brandenburg - Naturparks, Biosphärenreservate und Seen

Als Mark Brandenburg im Jahre 1157 gegründet, erfuhr das Bundesland der ehemaligen DDR am 3. Mai 1989 mit dem Fall der Berliner Mauer eine Neugründung. An jenem Tag und im Zuge des demokratischen Neubeginns Brandenburgs wurde Potsdam als Landeshauptstadt gewählt. Im Nordosten Deutschlands hat Brandenburg auf rund 29.600 Quadratkilometern seinen Platz eingenommen. Auf dieser Fläche verteilen sich im Schnitt 2,6 Millionen Einwohner.

Die Bundeshauptstadt Berlin wird gänzlich vom Land Brandenburg umsäumt. Zusammen mit der deutschen Hauptstadt bildet Brandenburg die europäische Metropolregion Berlin/Brandenburg mit rund 6 Millionen Einwohnern. Insgesamt zählt Brandenburg 14 Landkreise mit über 400 Gemeinden, von denen 113 Gemeinden das Stadtrecht besitzen. Eingeteilt sind diese zudem in 14 Kreisstädte sowie die kreisfreien Städte Frankfurt (Oder), Cottbus, Brandenburg an der Havel und Potsdam.

Mit rund 182.000 Einwohnern gilt Potsdam als größte Stadt Brandenburgs, gefolgt von Cottbus und Brandenburg an der Havel mit jeweils knapp 99.000 und 72.000 Bewohnern. Weitere große Städte in Brandenburg sind, neben den kreisfreien Städten, Oranienburg, Falkensee, Eberswalde, Bernau bei Berlin, Königs Wusterhausen und Fürstenwalde/Spree.

Einige der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Brandenburgs findet man in der Landeshauptstadt Potsdam, darunter die Schlösser Neue Palais und Sanssouci sowie den Park Sanssouci.  Ganz Brandenburg ist in Besitz von 500 Herrenhäuser und Schlössern.

Brandenburg ist ein sehr naturreiches Land, von dem mehr als 35 Prozent von Seen, Wäldern und Naturparks eingenommen werden. Insbesondere natürlich entstandene Seen findet man in Brandenburg reichlich an der Zahl. Somit gilt Brandenburg als das Land mit den meisten Gewässern in Deutschland.

Der 13 Quadratkilometer große Schwielochsee gilt als größter See Brandenburgs. Scharmützelsee, Parsteiner See, Unteruckersee und Schwielowsee sind weitere bekannte Seen in Brandenburg. Der tiefste See des Landes ist hingegen mit einer Tiefe von ungefähr 70 Metern der Große Stechlinsee.

Neben den insgesamt über 3.000 natürlichen Seen nehmen ebenso größere Flüsse die Landesfläche ein, darunter Elbe, Oder, Spree und Neiße. Mit etwa 1 Million Hektar Waldfläche gilt Brandenburg darüber hinaus als eines der waldreichsten Bundesländer der Bundesrepublik. Zu den Urlaubsregionen Brandenburgs reihen sich die Lausitz, die Uckermark und das Havelland, wo sich Berge mit Seen und Wäldern abwechseln.

Die Landwirtschaft und die Energiewirtschaft sind zwei der wichtigsten Wirtschaftszweige von Brandenburg. Aber auch der Tourismus und die Filmwirtschaft tragen zur Wirtschaftskraft des Landes bei.

Zudem ist Brandenburg ein Industrieland mit knapp 1.200 Industriebetrieben, darunter auch international agierende Unternehmen wie die ORAFOL-Gruppe in Oranienburg, Mercedes-Benz in Ludwigsfelde und die Riva-Stahl-Gruppe in Hennigsdorf. Aber auch das Handwerk gilt als eine wichtige Säule der hiesigen Wirtschaft. Rund 39.000 Handwerksbetriebe haben ihren Sitz in Brandenburg.

humanis-logo_retina-final

Das Team von HUMANIS® freut sich auf Ihrer Nachricht.

1 Step 1

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Was unsere Kunden über uns sagen…

F. Lange. aus Frankfurt am Main

"…Ich bin zutiefst beeindruckt von Ihrem nahezu rastlosen Einsatz, der stets vollständig dem Wohle meiner Mutter gewidmet war. Eine solch liebenswürdige und menschliche Betreuungsleistung hätte ich vor dieser Erfahrung von einem „nur“ bezahlten Dienst nicht für möglich gehalten. Ich möchte Ihnen meine Hochachtung mitteilen, die ich für die Arbeit von Frau Schneider* empfinde…"

K. Weiss. aus Frankfurt am Main

"….Gerne möchten wir Ihnen Allen noch einmal herzlich danken für die ausgezeichnete Hilfe, die unserer verstorbenen Tante, Frau Maier aus Kleve*,sehr geschätzt hat und es ihr ermöglicht hat, bis zum Tode in ihrem Hause leben zu können. Ihnen Allen wünschen wir eine gute Zukunft mit weiterem Erfolg, um hilfsbedürftige Menschen glücklich machen zu können!"

E. Heimburg. aus München

"…..Mit einer enormen Einsatzbereitschaft war sie jederzeit,mit uns zusammen am Bett unserer ständig pflegebedürftigen Mutter, mit der sie mit großer Geduld und sehr liebevoll umging. Auch das Zusammenleben mit Frau Schmidt* war, vor allem wegen ihrer zurückhaltenden und bescheidenen Art, sehr angenehm. Frau Schmidt* war uns eine sehr große und menschlich angenehme Hilfe……"

humanis-kooperationen-footer
Simon Nürk

Simon Nürk

Mit der Maxime „Das Denken im Nutzen“ einer der Pioniere für die Dienstleistung der häuslichen Rund um die Uhr Pflege in Deutschland. Seit über 30 Jahren!
Scroll to Top