24 Stunden Pflege in Hamburg mit ❤

Als Pflegedienst mit über 30 Jahren Erfahrung bieten wir verschiedene Pflegedienstleistungen im Rahmen der häuslichen 24 h Pflege, an. Unsere Leistungen als Kurzübersicht:

  • dauerhafte Betreuung / Pflege zu Hause
  • Verhinderungspflege (Kurzzeitpflege zu Hause)
  • 24 Stunden Pflege-Sharing
  • 24 h Übergangspflege ohne Pflegegrad

Weil Pflege nicht nur Hilfe im Haushalt und Grundpflege bedeutet, sondern auch viel mit Kommunikation und Einfühlungsvermögen zu tun hat, setzen wir ausschließlich auf erfahrene, deutschsprachige Pflegekräfte, die sich Ihnen / Ihren Angehörigen mit viel Liebe widmen. Kontaktieren Sie uns gerne persönlich, um mehr über Leistungen, Finanzierung / Kostenübernahme, Abrechnung und individuelle 24 Std. Pflegemöglichkeiten in Hamburg zu erfahren.

☑ deutschsprachige Pflegekräfte

☑ 30 Jahre Erfahrung in der 24 h Pflege

☑ Hamburg & Umgebung

Sie haben Fragen ?

Kontaktieren Sie uns persönlich, um individuelle Auskunft zu Leistungen & Kostenübernahme zu erhalten.

Was bedeutet 24 Stunden Pflege?

Unter dem Begriff 24 Stunden Pflege versteht man eine ambulante, umfassende, persönliche Betreuung zu Hause in den eigenen vier Wänden (auch 1:1 Betreuung genannt). Die 24 Stunden Pflege kann entweder dauerhaft oder in Form einer Kurzzeitpflege / Verhinderungspflege in Anspruch genommen werden. Unsere Pflegekräfte in Hamburg arbeiten allerdings nicht 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche: Damit alle nötigen Ruhe- und Regenerationsphasen gewährleistet sind, wird in der Regel eine Arbeitszeit von 8 Stunden täglich plus Rufbereitschaft vereinbart. Individuelle Lösungen für eine permanente 24 Stunden Pflege in Hamburg sind ebenfalls möglich. Zum Leistungsumfang der sog. 4 Stunden Pflege zählen Alltagshilfen im Haushalt, Unterhaltung sowie die Grundpflege.

Kosten & Kostenübernahme

Bei zugeteiltem Pflegegrad 2 bezuschusst die Krankenkasse / Pflegeversicherung monatlich 689 Euro für ambulante Sachleistungen wie 24 Stunden Pflege. In Pflegegrad 3 erhöht sich der monatliche Pauschbetrag auf 1.298,00 Euro und in Pflegegrad 4 auf 1.612,00 Euro pro Monat. Pflegebedürftige mit Pflegegrad 5 erhalten jeden Monat 1995,00 Euro als Zuschuss.

Auf einen Blick: 

Pflegegrad 2: 689 Euro / Monat

Pflegegrad 3: 1.298,00 / Monat

Pflegegrad 4: 1.612,00 Euro / Monat

Pflegegrad 5: 1995,00 Euro / Monat

Tipp: Zusätzlich können 125,00 Euro als Entlastungsbetrag abgezogen werden. Die verbleibenden Kosten müssen privat, vom Sozialamt, einer Pflegezusatzversicherung, der Berufsgenossenschaft, Haftpflicht- oder Unfallversicherung übernommen werden. Wie hoch die tatsächlichen Kosten für häusliche 24 Stunden Pflege in Hamburg ausfallen, hängt maßgeblich von der Art der Pflegedienstleistung ab.

Pflegegrad beantragen: so geht’s

Ihnen bzw. Ihrem / Ihrer Angehörigen wurde noch kein Pflegegrad zugeteilt oder der zugewiesene Pflegegrad (früher Pflegestufe) erscheint Ihnen zu niedrig? Erfahren Sie, wie Sie in wenigen Schritten den richtigen Pflegegrad beantragen oder Einspruch gegen einen Bescheid erheben.

Jetzt Pflegegrad beantragen!

Grundpflege
im Alltag

Im Rahmen der Grundpflege helfen die Hamburger Pflegekräfte dem / der Pflegebedürftigen z. B. bei der Körperhygiene (Duschen, Waschen, Zahnpflege und Toilettengang).

Hauswirtschaftliche Hilfe

Unsere Hamburger 24 Stunden Betreuungskräfte unterstützen Sie / Ihre(n) Angehörige(n) beim Wäsche waschen, Kochen und führen eigenständig weitere hauswirtschaftliche Arbeiten durch.

Unterstützung bei alltäglichen Aktivitäten

Selbstverständlich sorgen die Betreuungskräfte für die Mobilität des / der Pflegebedürftigen und helfen bei weiteren alltäglichen Aktivitäten wie dem An- und Ausziehen sowie dem zu Bett gehen

Hilfestellung bei Ernährung

24 Stunden Pflege umfasst außerdem das Zubereiten von Speisen und die Hilfestellung bei der Nahrungsaufnahme – abhängig vom Pflegebedarf (der Selbstständigkeit) und dem persönlichen Wunsch des / der Betroffenen. 

Leistungen im Rahmen der 24 Stunden Pflege

Die Rundum-Betreuung kann dauerhaft oder aber für einen kurzen Zeitraum erfolgen – beispielsweise dann, wenn pflegende Angehörige eine Auszeit benötigen. Bei kurzfristig eintretender Pflegebedürftigkeit nach Krankheit / Unfall schafft die Übergangspflege (ohne Pflegegrad) Zeit und Ruhe, um alle Rahmenbedingungen für die weiterführende Pflege zu Hause zu definieren.

Dauerhafte 24 h Pflege zu Hause

Bei der 24-Stunden-Pflege bieten wir Pflegebedürftigen sowohl Hilfe im Haushalt als auch die pflegerische Alltagshilfe mit allem was dazu gehört. Durch die Tag- und Nacht-Betreuung rund um die Uhr sind unsere kompetenten und einfühlsamen Pflegekräfte komplett in den Haushalt des Klienten / der Klientin integriert. Eine solche dauerhafte Pflegelösung eignet sich vor z. B. für bettlägerige Personen sowie Menschen mit Alzheimer & Demenz, Multipler Sklerose (MS), Krebserkrankungen, Schlaganfällen, Herzinfarkten oder Parkinson.

24 h Verhinderungspflege

Im Rahmen der Verhinderungspflege / Urlaubspflege gönnen Sie sich als Angehörige(r) eines pflegebedürftigen Menschen eine Pause von der häuslichen 24h Seniorenbetreuung. Diese Pflegeform ist eine ambulante Alternative zur klassischen Kurzzeitpflege und wird von den Pflegekassen bezuschusst. Kontaktieren Sie uns gerne, um mehr zu Kosten und Kostenübernahme der Verhinderungspflege zu Hause in Hamburg zu erfahren.

24 h Übergangspflege

Auch ohne bestehenden Pflegegrad stehen Ihnen in gewissen Fällen Zuschüsse für übergangsweise Pflegedienstleistungen wie beispielsweise eine Rund-um-die-Uhr Haushaltshilfe zu. Vor allem nach schweren Erkrankungen und/oder einem längeren Krankenhausaufenthalt mit vorübergehender Pflegebedürftigkeit ist die 24h Übergangspflege die ideale Lösung.

24 h Pflege-Sharing

Beim Pflege-Sharing in Hamburg können Sie sich regelmäßige Auszeiten gönnen. Über einen zuvor vereinbarten Zeitraum hinweg wird die 24 Stunden Pflege durch eine unserer Hamburger Pflegefachkräfte sichergestellt – rund um die Uhr und umfassend. Tipp: Das Pflege-Sharing ist als haushaltsnahe Dienstleistung steuerrechtlich anerkannt und kann dementsprechend steuerlich geltend gemacht werden. Bei Fragen und für individuelle Lösungen kontaktieren Sie uns gerne persönlich.

Was unsere Kunden in Hamburg über uns sagen…

HUMANIS Referenzen schaffen Vertrauen und geben uns ein Feedback zu unserer Arbeit in der 24 Senioren- und Krankenpflege, auf das wir stolz sind.

T.M. aus Altona

Nach mehreren nicht so guten Erfahrungen mit Hamburger 24 h Pflegediensten haben wir im Team von HUMANIS endlich die Unterstützung erfahren, die wir uns gewünscht haben. Im Namen meiner Mutter möchte ich mich dafür herzlich bei unserer Pflegekraft bedanken!

M.J. aus Hamburg-Mitte

Im Namen der ganzen Familie kann nicht mehr als vielen Dank für die hervorragende Unterstützung bei der Pflege meines Schwiegervaters sagen. Wir alle haben sofort Vertrauen in die Pflegekraft gesetzt und wurden nicht enttäuscht. 

E.F. aus Eimsbüttel

Wir sind nach wie vor unfassbar glücklich, mit Frau K. eine Person gefunden zu haben, die sich liebevoll und einfühlsam um meine Mutter kümmert und auch an stressigen Tagen immer locker und gelassen bliebt. Was mir (und meinen Mann) ebenfalls gut gefällt, ist, dass wir bei Nachfragen immer anrufen können und sich das HUMANIS Team ausreichend Zeit für die Beantwortung der Fragen nimmt.

Überall in Hamburg und Umgebung für Sie da.

Unsere Pflegekräfte kümmern sich in jedem Bezirk und Stadtteil Hamburgs um Ihr bzw. das Wohlergehen Ihrer/Ihres Angehörigen. 

Alle 7 Bezirke auf einen Blick: Hamburg-Mitte, Altona, Eimsbüttel, Hamburg Nord, Wandsbeck, Bergedorf, Harburg

Mehr über die Stadt:

Die Hansestadt Hamburg ist eine der größten Metropolen Deutschlands und vor allem für den Hamburger Hafen, den drittgrößten Seehafen Europas, bekannt. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten der rund 1,8 Millionen Einwohner zählenden Stadt im Norden Deutschlands zählen die Reeperbahn, die Speicherstadt, das Miniatur Wunderland und seit einiger Zeit auch die Elbphilharmonie.

Vorwahl: 040

PLZ: 20095 – 22769

Einwohner: 1,81 Millionen (Stand 2016)

Fläche: 755,2 km²

Kostenfreier Rückrufservice

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Haben Sie Fragen?

Frage von H.K., Kiel

Humanis leistet die häusliche „Rund um die Uhr Betreuung“ in Stadt und Land.

Frage von L.P., Berlin

Wir bemühen uns bei dringenden Anfragen um Soforthilfe. In der Regel betreuen wir ab einem Zeitvorsprung von 5-7 Tagen.

Frage von G.B., Hannover

Bevor wir mit einer Betreuung beginnen, führen wir meist im Haushalt der zu Betreuenden ein Anamnesegespräch. Anhand dieses Gespräches und den Wünschen suchen wir dann die passende Betreuungskraft aus unserem Mitarbeiterstamm aus.

Frage von H.G., Dachau

Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen. Deshalb nehmen wir Kritik ernst und sorgen im Bedarfsfall für einen Betreuerwechsel.

Frage von E.G., Tübingen

Nein, alle Betreuungskräfte sind bei Humanis sozialversicherungspflichtig angestellt. Wir arbeiten nicht mit freien Mitarbeitern oder Entsendekräften.

Frage von A.L. Schwäbisch Hall

Ja, ein Zimmer mit Bett und Schrank sollte vorhanden sein.

Frage von H.K., Heidelberg

Humanis ist Vertragspartner aller Pflegekassen und kann die sog. Pflegesachleistung abrechnen.

Frage von E.L., Leipzig

Ja, Verhinderungspflege erbringen wir im Haushalt der zu Versorgenden. Besonders bei Menschen mit einer demenziellen Erkrankung ist dies von Vorteil. Eine Umgebungsveränderung ist nicht nötig.

Frage von R.B., Bad Bergzabern

Um auch eine Erholungsphase für die Betreuungskräfte zu gewährleisten, arbeiten wir i.d.R. im Turnus von 14 Tagen.

Frage von G.H., Hammelburg

Wir wollen, dass eine sog. „Bezugspflege“ aufgebaut wird. D.h. wir versuchen immer dieselben Betreuungskräfte in einem Haushalt einzusetzen.

Aktuelles aus unserem Blog

  • Mangelernährung bei älteren Menschen

Mangelernährung im Alter

2 Oktober, 2019 |

Probleme früh erkennen und aufhalten Wirkliche Einbußen in der Versorgung mit Nährstoffen, Vitaminen und Proteinen [...]